VALGUS 2 en 1 Entfernung von Hallux Valgus

Einzigartige Methode zur Entfernung von Hallux Valgus binnen 2 Monaten!

796 4

Viele kennen den Ballen am großen Zeh. Und dabei handelt es sich um kein rein ästhetisches Problem. Die Verformung lässt den Fuß nicht nur unschön aussehen, sondern führt darüber hinaus zu Unannehmlichkeiten und Schmerzen beim Gehen und macht die Suche nach passendem Schuhwerk zur echten Herausforderung.

Für Betroffene, die eine radikalere Behandlung vermeiden möchten, haben Experten eine besondere Halterung für den Großzeh namens "Valgus" entwickelt, wobei die Kombination von "Valgus Day" am Tag und "Valgus Night" in der Nacht eine Behandlung rund um die Uhr ermöglicht. Diese soll in erster Linie den starken Einfluss rund um den Großzeh reduzieren und damit Schmerzen und Entzündungen hemmen.

Der Stabilisator ist aus einem speziellen Silikon gefertigt, das sich eng dem Fuß und somit dessen anatomischer Form anpasst und gleichzeitig das Gelenk fixiert. Auf diese Weise wird die Belastung beim Gehen gleichmäßig verteilt. Eine Ausweitung der Erkrankung wird so verhindert, nach einigen Monaten kehrt das Gelenk in seine natürliche Stellung zurück und Zehen und Füße werden von Schmerzen befreit.

Durch klinische Studien erwiesen! In 97% aller Fälle verschwindet Hallux Valgus nach 1 Monat vollständig.

Christian Schmidt, Chirurg und Traumatologe

Jährlich konsultieren mich hunderte Patienten mit demselben Leiden - eine Verformung am Großzeh, allgemein auch als "Hallux valgus" bekannt. In den wenigsten Fällen ist eine Behandlung durch Physiotherapie ausreichend, 8 von 10 Fälle erfordern einen chirurgischen Eingriff. Jedoch hat sich seit dem Erscheinen von"Valgus" die Notwendigkeit einer Operation auf ein Siebtel reduziert.

Aufgrund der Erfahrungen meiner Patienten stelle ich fest, dass es sich bei der Schiene nach heutigem Stand um die effektivste Methode zur Entfernung des Valgus handelt. Deshalb kann ich die Verwendung von "Valgus" in allen Stadien der Erkrankung und auch als vorbeugende Behandlung nur empfehlen.

BITTE BEACHTEN SIE: Bei Verformungen am Fuß handelt es sich um Erbkrankheiten. Bei Erkrankungen im familiären Umfeld steigt auch Ihr Risiko, unter Hallux Valgus zu leiden. Deshalb wird "Valgus" als präventive Maßnahme bei ersten Anzeichen einer Erkrankung empfohlen.

KOMMENTARE:
ava
SARAH16.10.2016 - 12:01
 

OMG! Wer kann mit solchen Verformungen überhaupt noch laufen?

ava
ANNE P.17.10.2016 - 01:15
 

Es sieht echt unangenehm aus, ich weiß. Und tut mit Sicherheit höllisch weh!

ava
DOROTHEA TRAPP17.10.2016 - 17:01
 

Hat das schon jemand ausprobiert? Hilft es wirklich?